Vom Leben in einer Berliner Kommune

Juli 22nd, 2009 von admin

Schön wars in Berlin, mal wieder und die Besuche bei meinem Kumpel Föcki werden von Mahl zu Mahl skuriler. Das Highlight dieses mal war das ihm Vattenfall einen Tag vor unserer Ankunft den Strom abgestellt hat, was uns ein paar sehr romantische Tage bei Kerzenlicht verschuf.

Da Föcki gesagt hat, er habe noch nie so viel von Berlin gesehen wie an den wenigen Tagen mit mir uns Sepp hier ein paar Links, wenn nicht sogar Geheimtips, für einen Kurztrip nach Berlin:

Essen: Mexikanisch essen im “Viva Mexico!”; Afrikanisch essen beim “Deutsch Togoischen Freundeskreis e.V.”

Abendprogramm: Magnet Club; KarreraKlub, Privatclub

Für alles andere einfach Sepp, Föcki oder mich fragen, wir helfen gerne weiter!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Sepp mag Chilis auch in Berlin

Juli 16th, 2009 von admin

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Und los gehts nach Berlin

Juli 15th, 2009 von admin

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Kurzurlaub in Nürnberg. Kultur pur für mich.

Juli 8th, 2009 von admin

Montag und Dienstag habe ich mit Julia in Nürnberg verbracht, und während Sie an der FH Ihre Prüfung ablegen durfte, habe ich mir die von “Rock im Park” bekannte Stadt nun endlich einmal näher angeschaut.

Montag Vormittag habe ich mir die Innenstadt von Nürnberg genauer angeschaut und muss sagen, das es dort sehr viele Star Bucks Coffee Shops und T-Com Shops gibt. Ansonsten hat Nürnberg all das zu bieten was eine Großstadt eben so aufweisen kann, einen sehr guten öffentlichen Verkehrsbund, viele Einkaufsmöglichkeiten und eine historische Altstadt. Montag Nachmittag gings dann dort hin, wo man mich am ersten Juni Wochenende fast jedes Jahr findet und zwar zum Dutzenteich, wo wie bereits erwähnt “Rock im Park” stattfindet, doch diesmal gab es dort keine guten Bands und viele verrückten Leute für mich, sondern das Dokumentationszentrum im Kolosseum.

Dienstag gings Vormittags bei strahlendem Sonnenschein in den Tiergarten von Nürnberg, wo ich mir nach einem erholsamen Spaziergang durch die Gehege der Tiere dann noch die Show im Delphinarium angeschaut habe. Im übrigenist Flocke inzwischen nicht mehr klein und süß, sondern genau wie Knut, groß, dreckig und eben ein ganz normaler Eisbär. Den Nachmittag habe ich dann damit verbraucht mir eine original Nürnberger Bratwurst zu kaufen und den Turm der Sinne zu besuchen.

Alles in allem, ist wirklich alles was ich gemacht habe sehr zu empfehlen für einen kurzen Aufenthalt in der wunderschönen Hauptstadt von Franken, Nürnberg.

Quelle: http://farm2.static.flickr.com/

Quelle: http://farm2.static.flickr.com/

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Der Galgen ist verschwunden und die Narren haben überlebt!

Juli 8th, 2009 von admin

Schön wars!

Mehr will ich eigentlich gar nicht sagen.

Vielen Dank an alle die dabei waren, mitgeholfen und mitgefeiert haben. Ich würde sagen in 4 Jahren viell. wieder an der selben Stelle!

Geschrieben in Fotos | Keine Kommentare »